INFO: +420 571 442 090 | obec@ratibor.cz
Heute ist 8. August 2022 und es ist SoběslavTag 19°C | Morgen Roman 21°C
CS EN DE

Vorläufiges Turnier in Hošt'álková

21. Februar 2016 | Fotbalisti

Titel des Artikels

Am vorletzten Februarwochenende trafen die beiden Teams unserer jüngeren Vorschulmannschaften in der Sporthalle in Hošťálková auf ihre Altersgenossen.

Am Samstag, den 20. Februar, veranstaltete Hošťálková ein Turnier für die Jahrgänge 07 und jünger. Nach den ersten beiden verschlafenen Spielen gegen das siegreiche Batau und das drittplatzierte Kateřinice (0:6 und 0:4) sah es nach einer Klatsche aus. Im dritten Spiel gegen den Zweiten Jablunka gab es eine Verbesserung - eine knappe 1:2 Niederlage. Polanka und Ratajím (2:0 und 5:0) wurden im Spiel gegen die Heimmannschaft leider nicht bestätigt. In einem ausgeglichenen Spiel entschied die bessere Schießleistung des Gegners das Spiel mit 3:1 für sich. In der Endabrechnung belegten wir den 5. Platz, wobei die Tore von - Vasek Machacek 6, Kubik Hastik 2 und Jirka Zubicek 1 erzielt wurden.

Am Sonntag, den 21. Februar, traten unsere Jüngsten (2008 und jünger) bei einem von uns organisierten Turnier in der Halle in Hošťálková gegen sieben andere Gegner an. Das Turnier verlief ein wenig anders als sonst. Alle teilnehmenden Teams belegten den ersten Platz, jeder Spieler erhielt eine Goldmedaille, das Team einen Pokal und eine Tüte voller Leckereien. Für diese Leckereien möchten wir uns bei Frau Sušňová und Frau Uhrínová bedanken, die bereitwillig mit uns zusammenarbeiten. Obwohl die Teams um Siegpunkte spielten, war das Wichtigste, dass alle, auch die Kleinen, unabhängig vom Ergebnis mitspielten. Leider haben einige Teams diese Idee nicht aufgegriffen und sind mit älteren Jungen gekommen.

Insgesamt gesehen kann man sagen, dass die kompakteste und fußballerisch stärkste Mannschaft der FC Vsetín mit dem Jahrgang 08 war, ergänzt durch einige Jungs des Jahrgangs 09. Meziříčí "B", die eine gute Trainerführung zeigte, unterstützt von begeisterten und immer ermutigenden Eltern. Ich darf die Benjamins aus Hošťálková nicht vergessen, die die Kleinsten von allen waren und dennoch mit aller Kraft kämpften, egal was die Anzeigetafel zeigte. Und unsere Jungs? Drei Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen waren ungefähr das, was wir erwartet hatten. Die Tatsache, dass wir von unserer Turnhalle auf eine größere Fläche umziehen mussten, war nicht für alle unsere Spieler schnell zu bewältigen. Adam Hynek führte das Team mit 8 Toren an, unterstützt von Kuba Hastik mit 4 Toren und dem dreifachen Torschützen Adam Zabcik. Nicht dass die anderen Jungs keine Torchancen gehabt hätten, aber irgendwie haben sie es nicht geschafft, den Ball im gegnerischen Netz unterzubringen. Aber das wird kommen.

Hier müssen wir Frau Sušňová und Frau Uhrínová für die süßen Belohnungen für jedes Team danken. Dank des Engagements von Frau Žabčíková, Frau Adámková und der ganzen Familie Hastík funktionierte das Buffet sehr gut, alle Spiele wurden von Lukáš Fojtík, Dan Černík und Ondra Daňa gut geschiedsrichtert, und ein großes Lob gebührt den Zeitnehmern und Schreibern Frau Hollá und Frau Růžičková für ihre perfekte organisatorische Arbeit, dank derer das Turnier reibungslos verlief.

Insgesamt stieß das Turnier bei den teilnehmenden Mannschaften auf positive Resonanz, die meisten haben sich bereits für das nächste Jahr angemeldet.

Ältere Vorbereitungsgruppe

Die ältere Vorbereitungsmannschaft hat an mehreren Turnieren teilgenommen und mit gemischtem Erfolg abgeschlossen, aber als Trainer bin ich mit dem Turnier zufrieden. Das Paradoxe am Wintertraining ist, dass ich zu viele Jungen habe - 16 - und damit unzureichende Bedingungen in der örtlichen Turnhalle. Ich wünsche den Jungs viel Erfolg in der Frühjahrssaison. Trainer Petr Nogol

Welpe

Die in der Regionalliga spielende Jugend wird nach wie vor von dem Trainerduo Konvičný Adam und Olšák Stanislav geleitet. Ihnen steht ein Kader zur Verfügung, der von zwei Gastspielern aus Hošťálková verlassen und durch Spieler des Hockeyclubs Vsetín ergänzt wurde. Sie haben in den vorangegangenen Spielzeiten für unser Team gespielt. Das erste Spiel in der Frühjahrsrunde findet am Samstag, den 2. April um 12.30 Uhr auf heimischem Platz gegen Valašská Polanka statt.

Mannschaft "B"

Die Spieler trainieren nur in sehr begrenztem Umfang je nach ihren Bedürfnissen mit der A-Mannschaft. Die Mannschaft hat noch keine Vorbereitungsspiele bestritten, aber einige Spieler haben mit der A-Mannschaft an den Vorbereitungsspielen des Turniers in Vsetín teilgenommen.

Mannschaft "A"

Das Wintertraining begann Mitte Januar unter örtlichen Bedingungen. Im Kader gab es keine Veränderungen. Während der Vorbereitung wurde das FASTAV CUP-Turnier mit folgenden Ergebnissen gespielt: 1 Sieg, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen. Die Mannschaft trainiert 3 Mal pro Woche - die Beteiligung liegt bei etwa 70 %. Das erste Meisterschaftsspiel findet am 3. April 2016 statt.

Für TJ Sokol Ratiboř
Jaroslav Žabčík und Karel Stančík

Fotogalerie 30 fotek

+24

Folgen Sie uns auf den sozialen Medien